!
!

Wasserinitiativen für Kinder

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung der uns bekannten Wasserinitiativen und Wasserprojekte für Kinder in Deutschland und den angrenzenden Ländern (sofern Sie Kenntnis von weiteren Wasserprojekten haben, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht unter kontakt@stiftung-wasser.de - VIELEN DANK

 

!

wasser-macht-schule.de

Die Internetseite www.wasser-macht-schule.com vom Bundesverband der Energie- u. Wasserwirtschaft e. V. bietet eine sehr umfangreiche Informationsseite und Unterrichtsmaterialien zum Thema "Wasser" für Kinder und Schulklassen.

Umfangreiche Lehrerbegleitinformationen sowie vielfälltige Projektvorschläge mit ausgestalteten Arbeitsblättern bieten praktische Arbeitshilfen.

Weitere Informationen zu "wasser-macht-schule" vom Bundesverband der Energie- u. Wasserwirtschaft e.V. in Berlin erhalten Sie auf der Internetseite http://www.wasser-macht-schule.com

 

www.klasseWasser.de

www.klassewasser.de  ist eine interaktive Internetseite der BERLINER WASSERBETRIEBE für Kinder und Jugendliche sowie Lehrer zum Thema "Wasser". Kindern und Jugendlichen wird altersgerecht "Wasser-Wissen" vermittelt, der Wasserkreislauf ("Weg des Wasser durch Berlin") erklärt und ein Angebot an Wasserspiele sowie Hörspiele zum Thema "Wasser" kostenfrei angeboten.

Lehrer und Erzieher erhalten auf der Internetseite www.klassewasser.de Unterrichtsmaterialien zum Thema "Wasser", Informationen zu Führungen in Berliner Wasserwerken und Fortbildungsangebote.

weitere Informationen zum Angebot der BERLINER WASSERBETRIEBE http://www.klassewasser.de/content/language1/html/767.php

Umwelt-Detektive

Das Projekt Umwelt-Detektive  der Bürgerstiftung Berlin vermittelt Kindern im Grundschulalter praxisorientiert durch entdeckendes Lernen einen ersten Einblick in naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Die Begeisterungsfähigkeit von Kindern beim Experimentieren und eigenständigen Forschen wird in diesem Projekt als Bildungschance genutzt. Geschult wird ein Bewusstsein für ein gesundes Leben in einer lebenswerten Umwelt.

weitere Informationen zum Projekt Umwelt-Detektive erhalten Sie auf der Internetseite der Bürgerstiftung Berlin http://buergerstiftung-berlin.de/projekte/umwelt-detektive/

 

Projekt "Wasser" www.kinder-tun-etwas.de

Die S.O.F. Save Our Futur - Umweltstiftung in Hamburg bietet eine detaillierte Handreichung zu Projekte "Wasser erleben" für Erzieherinnen und Erzieher.

Über Erläuterungen zur lokalen und globalen Wassersituation sowie Entwicklungstendenzen "Wasser wird zunehmend zur Handelsware" finde der/die Interessierte praktische Beispiele für das experimentelle Erleben von "Wasser" für Kinder und Jugendliche.

die vollständige Projektbeschreibung erhalten Sie über folgenden Link:   http://www.kinder-tun-was.de/fileadmin/user_upload/pdfs/wasser_erleben_handreichung_komplett.pdf

Virtueller Wasserwanderweg

Im Rahmen der Projektarbeit "Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule entstand ein virtueller Wasserwanderweg. Dieser "Wasserwanderweg" möchte den tägöichen Umgang mit Wasser erlebbar machen.

den virtuelen Wasserwanderweg der Grund- u. Oberschule Friedrichsfehn finden Sie unter  http://www.gobs-friedrichsfehn.de/projekte/wasserwanderweg/

WASsERLEBEN

WASsERLEBEN ist ein Projekt der MESSE BERLIN im Rahmen der Fachmesse und Kongress "WASSER BERLIN INTERNATIONAL".

WASsERLEBEN bietet Informationen und Interaktion rund um die Welt des Wassers, von Kopf bis Fuß, vom Himmel bis zur Erde, von der Antike bis zur Neuzeit. Die Veranstaltung zeigt die vielseitigen Facetten des lebensnotwendigen Natur- und Rohstoffs Wasser auf. Sie soll zum Nachdenken und Handeln anregen.

Die interaktive Publikumsschau zum Thema Wasser ist Anlaufpunkt für viele Schulklassen. Es wird ein umfangreiches Nachmittagsprogramm am Gemeinschaftsstand der Berliner und Brandenburger Partnerschulen geboten.

weitere Informationen zu WASsERLEBEN erhalten Sie unter http://www.wasser-berlin.de/media/wasser/wasser_media/wasser_pdfs/wasserleben_1/Konzept_WL_2015.pdf

 

Lernort Natur - Berlin, Tempelhofer Feld

Auf dem PIONIERFELD ODERSTRASSE werden Naturerfahrungsangebote für Kinder und ihre Kinder sowie Kindertagwesstätten und Schulen angeboten. Auf dem Gelände können im Außenbereich (auf 1.000 qm) die unterschiedliche Stationen (Wasser, Luft, Erde) erlebt und erfahren werden.

weitere Informationen zum "Lernort Natur" auf dem Berliner Tempelhofer Feld finden Sie unter

http://www.thf-berlin.de/tempelhofer-feld/pionierprojekte/lernort-natur/

Nachwuchshelden

"NACHWUCHSHELDEN machen die Welt von Morgen besser" ist eine Initiative der Deutsche Kreditbank AG in Berlin.

Die Crowdfunding Plattform Startnext und die Deutsche Kreditbank AG unterstützrn Ideen und Projekte von und mit Kindern und Jugendlichen.

Informationen zu Projekten finden SIe unter  https://dkb.startnext.com/#projects

WWF - Projekt Nationalpark Wattenmeer

WWF Deutschland - die Hamburger Umweltstiftung feiert zum 30-jährigen Bestehen Nationalpark Wattenmeer viele Naturschutzerfolge.

„Auf die großen Naturschutzerfolge kann man an der Küste stolz sein: Seehunde sind auf einen großen Bestand angewachsen, die lange zuvor im Wattenmeer ausgerotteten Kegelrobben kamen wieder zurück, viele küstentypische Salzwiesen sind geschützt, die Jagd innerhalb des Nationalparks wurde völlig beendet und Millionen von Küstenvögeln finden genug Ruhe zum Rasten und  Brüten“, sagt Hans Ulrich Rösner, langjähriger Wattenmeer-Experte beim WWF" /Quelle WWF-Deutschland"

KontaktBritta König / Pressestelle WWF Deutschland  Tel.: 040 - 530 200 318 E-Mail: britta.koenig(at)wwf.de

den vollständigen Presseartikel vom WWF Deutschland können Sie sich unter folgenden Link herunterladen:  http://www.wwf.de/2015/september/stolzes-jubilaeum-am-wattenmeer/

Stadtgespräch -Wasser bewegt Berlin

SpreeCity -  Bürgerbeteiligung für eine lebenswerte städtische Umwelt 

Berlins Wasserader im Spannungsfeld von EU-Wasserrecht, Naturschutz und Nutzung - ein von der DEUTSCHEN BUNDESSTIFTUNG UMWELT gefördertes Projekt zur nachhaltigen Entwicklung der Hauptwasserader (Spree) in Berlin. Wesentlicher Aspekt war ein Austausch und Intressensabgleich der Anlieger, Nutzer und Entscheider.

den vollständigen Projektbericht SpreeCity - Bürgerbeteiligung für eine lebenswerte städtische Umwelt können Sie auf folgender Seite herunterladen http://stadtgespraech-berlin.de/home/wp-content/uploads/downloads/2014/02/Spree-City-Endbericht-Jan-2014.pdf